Containerservice - Mietwagen Egon Beckmann

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Wir über uns

Am 01.Februar 1985 machte sich Egon Beckmann mit 40 Containern und einem Drei-Achser-LKW, den er von seinem ehemaligen Arbeitgeber übernahm, selbstständig. Erstmalig wurde im Januar 1985 über den Schritt in die Selbstständigkeit gesprochen. Durch Mithilfe etwaiger Behörden funktionierte alles reibungslos, so dass Egon Beckmann bereits ab dem 01. Februar starten konnte. Begonnen wurde mit dem Abtransport von Bauschutt, Baustellenabfällen und Gewerbeabfällen. Bereits sechs Monate später wurde Wilhelm Krämer, der bis heute dem Betrieb angehört, als erster Mitarbeiter eingestellt.

1986 erwarb Egon Beckmann eine Güternahverkehrserlaubnis. Seither können sämtliche Güter von uns transportiert werden.

1988 wurde das zweite Standbein der Firma Beckmann gegründet. Der Mietwagenbetrieb konnte nach Erwerb der "Mietwagengenehmigung nach dem Personenbeförderungsgesetz" durch erfolgreich abgeschlossener Prüfung vor der IHK Duisburg-Wesel-Kleve aufgenommen werden.

1988 rollten bereits ein LKW, ein Kleinbus und ein Mietwagen für die Firma Beckmann.

1989 wuchs der Betrieb weiter durch den Kauf eines zweiten LKW.

Stetig wuchs der Betrieb, sodass mitlerweile zwei Absetzkipper, 100 Container, vier Mietwagen, ein Kleinbus und neun Mitarbeiter eingesetzt werden können.

2008 hat Christoph Beckmann die Prüfung zur "Mietwagengenehmigung nach dem Personenbeförderungsgesetz" erfolgreich abgeschlossen und ist seit 2010 mit in der Geschäftführung tätig.

Seit dem 01.01.2018 ist Christoph Beckmann Betriebsleiter der Firma.

Zum 01.01.2019 hat Egon Beckmann den Familienbetrieb an seinen Sohn Christoph übergeben. Christoph Beckmann wird weiterhin von seinem Vater Egon, seiner Mutter Renate und seiner Frau Sabrina unterstützt. Das Team komplettieren die Langzeitangestellten Mitarbeiter Wilhelm Krämer, Ernst Daubenspeck, Jutta Dahl, Sonja Evers, Bernhard Prost und Lutz Brüggemann.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü